Karriere

Ausbildung im öffentlichen Dienst von Berlin

Der öffentliche Dienst gehört in Berlin zu den größten Arbeitgebern. Jedes Jahr starten auch mehrere hundert junge Menschen ihre Ausbildung im öffentlichen Dienst des Landes Berlin. Kein anderes Bundesland bietet dabei eine größere Bandbreite an interessanten und spannenden Ausbildungsberufen als Berlin. Hier gibt es eine Übersicht, welche Ausbildungsberufe es im öffentlichen Dienst von Berlin gibt. Die besten Ratgeber zur Bewerbung, Bewerbungsstrategien und zu den Einstellungstests im öffentlichen Dienst gibt es hier…

Eine Ausbildung im öffentlichen Dienst von Berlin ist gefragter denn je. Berlin neben den Reizen der Großstadt mit vielen spannenden Ausbildungsberufen punkten.

Eine Ausbildung im öffentlichen Dienst von Berlin ist gefragter denn je. Berlin neben den Reizen der Großstadt mit vielen spannenden Ausbildungsberufen punkten. Copyright: Öffentlicher Dienst News

Ausbildung in den Bereichen Gesundheit/Soziales/Hygiene

Altenpfleger/Altenpflegerin

Altenpfleger und Altenpflegerinnen pflegen und betreuen kranke und alte Menschen im Rahmen der ambulanten und häuslichen Krankenpflege zum Beispiel auf Sozialstationen in den Wohnung der betroffenene Menschen oder stationär in Alten- und Pflegeheimen. Auch in Rehakliniken, Tagesstätten und in geriatrischen Krankenhäusern kommen AltenpflegerInnen zum Einsatz.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt es beim Bezirksamt Lichtenberg…

Medizinische/r Fachangestellte/r

Medizinische Fachangestellte (MFA) arbeiten überwiegend in Arztpraxen zur Unterstützung der Ärzte. Sie arbeiten aber auch bei Behörden und Ämtern. MFAs betreuen Patienten und assestieren bei der ärztlichen Versorgung.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung geben


Anzeige

Der Einstellungstest zur Ausbildung im öffentlichen Dienst: Eignungstests im nichttechnischen Dienst
  • Kurt Guth, Marcus Mery, Andreas Mohr
  • Herausgeber: Ausbildungspark
  • Auflage Nr. 4 (01.06.2017)
  • Taschenbuch: 652 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.12.2017 um 14:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Ein/e Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (ZFA) hat die Aufgabe, dem Zahnarzt bei der Behandlung von Patienten und bei der Praxisorganisation zu assistieren. Die Ausbildung zum/zur Zahnmedizinischen Fachangestellten findet im Zahnärztlichen Dienst der Gesundheitsämter Mitte und Marzahn-Hellersdorf statt.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung geben

Lebensmittelkontrollsekretär/in

Lebensmittelkontrollsekretäre/innen sind sind für die amtliche Überwachung von Lebensmittel zuständig. Sie überwachen Betriebe vor allem in Bezug auf die Einhaltung von lebensmittelrechtlichen Vorschriften. Sie entnehmen Proben, gehen Verbraucherbeschwerden nach und beraten und belehren Mitarbeiter/innen.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt das Bezirksamt Neukölln…

Ausbildung in den Bereichen Polizei/Feuerwehr/Justiz

Polizeimeister/in

Die Ausbildung zum Polizeimeister/in bereitet auf eine Karriere im mittleren Dienst vor. Die Ausbildung ist in der Regel drei Jahre lang. Polizeimeister werden nach bestandener Laufbahnprüfung in die Besoldungsgruppe A 7 eingereiht. Wer die Ausbildung besteht wird im Anschluss in der Regel entweder einer Einsatzeinheit (Einsatzhundertschaften) zugeordnet oder versieht den Dienst auf einem Polizeiabschnitt.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt es beim Polizeipräsidenten von Berlin…

Brandmeister/in

Die Ausbildung zum/zur Brandmeister/in erfolgt in einer zweijährigen Ausbildung und bereitet auf den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst vor. Die Ausbildung erfolgt an unserem Ausbildungszentrum in Berlin-Reinickendorf. Dort vermittelt eine vierwöchige theoretische Grundunterweisung Kenntnisse in der berufsspezifische Deutsch-, Mathematik-, Biologie-, Chemie- und anderen Fächern. Im Anschluss erfolgt die Feuerwehrgrundausbildung.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt die Berliner Feuerwehr

Justizfachangestellte/r

Justizfachangestellte nehmen bei Gerichten und Staatsanwaltschaften vor allem administrative Aufgaben wahr.  Dabei sind sowohl Informations- und Kommunikationstechniken einzusetzen als auch Schreibarbeiten zu erledigen. Zu den Aufgaben der Justizfachangestellten gehören unter anderem Registraturarbeiten, die Berechnung und Überwachung von Fristen, die Kostenberechnung, die Aufnahme von Anträgen und Erklärungen, die Protokollführung, die Erteilung von Auskünften und die Anlegung und Führung von Registern und Akten. Justizfachangestellte sind Justizbeamte des mittleren Dienste.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt die Präsidentin des Kammergerichts…

Justizhauptwachtmeister/in

Justizhauptwachtmeister/-innen sorgen für die Sicherheit an den Gerichten in Berlin. Sie kontrollieren Besucher/-innen am Einlass, führen Strafgefangene in den Gerichtssaal und beaufsichtigen sie während der Zeit im Gericht. Wenn ein Streit zwischen Prozessbeteiligten eskaliert, ein Feuer ausbricht oder ein Überfall stattfindet, sorgen sie für die Wiederherstellung der Sicherheit, unter Umständen sogar für die Räumung des Gebäudes.
Die Justizhauptwachtmeister/-innen sind umfassend für die Sicherheit der Menschen im Gericht, der Kläger und Beklagten, der Zeugen, der Zuhörer, der Richter, der Vertreter der Staatsanwaltschaft und aller anderen am Gericht Tätigen verantwortlich.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt die Präsidentin des Kammergerichts…

Justizvollzugsobersekretär/in

Justizvollzugsobersekretär sind für die Sicherheit in Justizvollzugseinrichtungen zuständig. Im direkten Kontakt mit den inhaftierten Männern, Frauen oder Jugendlichen sind sie für die Organisation des Tagesablaufs zuständig. Die Justizvollzugsbeamtinnen und -beamten organisieren den Alltag in den Haftbereichen und sorgen für Sicherheit und Ordnung in den unterschiedlichen Vollzugseinrichtungen.
Weitere Infos zur Ausbildung und Bewerbung gibt die Präsidentin des Kammergerichts…

Ausbildung in den Bereichen Kunst/Kultur/Medien

Bühnenmaler/in

Bühnenmaler und Bühnenplastiker (früher waren es auch Dekorationsmaler) sind Fachkräfte vorwiegend im Theater- und Film-, aber zum Teil auch im Messe-, Veranstaltungs- und Ausstellungsbetrieb, die für die Verfertigung von Kulissen und vergleichbare Dekorationen verantwortlich sind.
Kontakt, um weitere Infos zur Ausbildung zu erfahren gibt es auf der Internetseite der Volksbühne

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliotheken

Die Ausbildung bereitet für den Dienst in den vielen Bibliotheken in Berlin vor. Im Vordergrund stehen Fähigkeiten, wie Bücher und Medien in Bibliotheken eingesetzt und genutzt werden können. Mögliche Arbeitsorte sind Medien- und Pressearchive, Rundfunk und Fernsehen, Stadt- und Staatsarchive, Öffentliche und Wissenschaftliche Bibliotheken, Unternehmensbibliotheken, Informationsvermittler, Informations- und Dokumentationsstellen, Fachinformationszentren und andere Datenbankanbieter, Bildagenturen, Bildstellen, Museen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens, pharmazeutische Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
Die Bezirksämter Berlins geben weitere Infos zum Ausbildungsberuf…

Ausbildung in der Verwaltung

Verwaltungsfachangestellte – Kommunalverwaltung

Verwaltungsfachangestellte (VFA) sind ausgebildete Fachkräfte des öffentlichen Dienstes in Deutschland. Dort sind sie als Sachbearbeiter tätig. Da Verwaltungsfachangestellte häufig hoheitliche Aufgaben im öffentlichen Dienst wahrnehmen, fungieren sie als Amtsträger. Der Ausbildungsberuf gilt als einer der beliebtesten und sichersten Berufe im öffentlichen Dienst. Die Bezirksämter geben nähere Auskünfte zum Ausbildungsgang…

Finanzwirt/in

Den Schwerpunkt der praktischen Ausbildung bildet die Bearbeitung von Steuererklärungen. Finanzwirte prüfen  unter Anwendung von Gesetzen und anderen Rechtsvorschriften die Angaben der Bürgerinnen und Bürger sowie der Berliner Unternehmen zu ihren Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Jährlich gibt es rund 150 Stellen in diesem Ausbildungsberuf in Berlin. Weitere Infos gibt die Senatsverwaltung für Finanzen…

Kaufleute für Büromanagement

Der Kaufmann für Büromanagement ist 2014 ein neu geschaffener, anerkannter dreijähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er vereint die drei Berufe Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation und den Fachangestellten für Bürokommunikation in einem einzigen Beruf. Der Kaufmann für Büromanagement erlernt in seiner Ausbildung umfassende Qualifikationen zur Bearbeitung von komplexen Büro- und Geschäftsprozessen. Er organisiert, koordiniert und führt bürowirtschaftliche Abläufe durch. Weiterhin bearbeitet er kaufmännische Vorgänge wie Rechnungslegung und die Überwachung von Zahlungen.
Nähere Auskünfte zum Ausbildungsgang gibt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg…

Personaldienstleistungskaufleute

Personaldienstleistungskaufleute erbringen Leistungen, die mit Beschaffung, Auswahl und Entscheidung von Mitarbeitern zu tun haben. Personaldienstleistungskaufleute befassen sich demnach vorrangig mit der Beschaffung von Personal für verschiedene Bereiche.
Weitere Infos zum Bewerbungsweg gibt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg…

Veranstaltungskaufleute

Veranstaltungskaufleute sind zuständig für die Planung und Organisationen von Events und Veranstaltungen dazu gehören etwa Kongresse, Tagung und Co. Erwartet werden in diesem Beruf unter anderm Einfallsreichtum, Improvisationsfähigkeit, Kreativität und ein gutes Gedächtnis.
Weitere Infos zum Bewerbungsweg gibt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg…

Ausbildung in den Bereichen Umwelt/Natur/Forst

Fischwirt/in

In Berlin hat der Fischfang eine lange Tradition. Spree, Havel und viele Seen bieten vielen Fischen Lebensraum. Fischwirte kümmern sich um den Erhalt dieser Lebensräume und kümmern sich um den Fischbestand. Die Ausbildung ist vielseitig und bietet im Anschluss eine Weiterqualifikation Fischwirtmeister/in. Zudem kann man im Anschluss verschiedene weiterführende Studiengänge belegen.
Weitere Infos gibt es beim Fischereiamt Berlin…

Forstwirt/in

Ein Forstwirt führt alle anfallenden Tätigkeiten im Forstbetrieb (Waldarbeit) aus, von der Begründung neuer Waldbestände bis zur Holzernte. Weitere Infos gibt unter Berliner Forsten…

Gärtner/in

GärtnerInnen legen Gärten, Parks, Sport- und Spielplätze im Berliner Stadtgebiet fachgerecht an und pflegen diese. Insgesamt kann zwischen zwei Ausrichtungen in diesem Beruf gewählt werden, der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie der Fachrichtung Zierpflanzen. Weitere Infos geben die ausbildenden Bezirksämter…

Ausbildung in den Bereichen Vermessungstechnik & Geomatik

Geomatiker/in

Geomatiker sind im öffentlichen Dienst des Landes Berlin tätig, um etwa in Dienststellen des Vermessungs-, Kataster- und Geoinformationswesens Daten zur Geografischen Gegebenheit in Berlin zu dokumentieren und zu erheben. Geomatiker kümmern sich um die gesamte Prozesskette, die bei der Bearbeitung von Geodaten anfallen. Sie beginnt bei der Erfassung und Beschaffung der Daten. Geomatiker müssen dabei vermessungstechnische Methoden und Methoden der Fernerkundung unterscheiden können und Lagevermessungen, Höhenvermessungen oder satellitengestützte Vermessungen durchführen. Weitere Infos gibt es bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Vermessungstechniker/ in

Vermessungstechniker bereiten und werten Daten aus, die sie bei örtlichen Vermessungsarbeiten unter Anwendung moderner technischer Hilfsmittel, wie automatischer Datenverarbeitungsanlagen erhoben haben. Zudem erstellen sie Karten, Plänen und Dateien. Weitere Infos gibt es bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Ausbildung in den Bereichen Technik&IT

IT-Systemelektroniker/ in

Der IT-Systemelektroniker kümmern sich um Aufbau, Installation und Wartung von Computern, Netzwerken und Telefonanlagen. Die Ausbildung umfasst dabei alle drei Bereiche und setzt gute naturwissenschaftliche Fähigkeiten voraus. Weitere Infos gibt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg…

KFZ-Mechatroniker/in

Den Kfz-Mechatroniker gibt es seit 2003. Das Berufsbild ging hervor aus den Berufen Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker und Automobilmechaniker. Zu den Aufgaben gehört es, Service-, Wartungs-, Reparatur- und Diagnosearbeiten an modernen Fahrzeugen durchzuführen. Weitere Infos gibt es beim Bezirksamt Pankow…

Mehr Geld für die Beschäftigten - alle Infos zum TVöD 2018

TVöD-Tarifrunde 2018: Jetzt Newsletter abonnieren

Die TVöD-Tarifrunde 2018 steht bevor. Keine News verpassen und den kostenlosen Newsletter abonnieren!

Herzlichen Dank! Fast fertig - prüfen Sie ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie den Link.