Private Krankenversicherung Rechner

Die rund 1,68 Millionen Beamtinnen und Beamte, die im öffentlichen Dienst bei Bund, Ländern und Kommunen arbeiten, sind in der Regel privat krankenversichert. Wer sich versichern will, muss zwischen vielen Angeboten auswählen. Hier gibt es einen PKV-Vergleichsrechner, um den besten Tarif als Beamter zu finden.

Die private Krankenversicherung bietet hingegen spezielle Beihilfetarife an, deren Beiträge in der Regel weit unter den Kosten für die gesetzliche Versicherung liegen. Aus diesem Grund wählen viele Beamte eine private Absicherung. Mit anderen Worten: Für Beamte lohnt sich die Private Krankenversicherung (PKV) oftmals mehr, da hier die Beiträge in der Regel günstiger und die Leistungen umfangreicher sind.

Privaten Krankenversicherung (PKV) für Beamte

Zudem können sich Angestellte im öffentlichen Dienst, deren Gehalt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt, bei einer Privaten Krankenversicherung (PKV) versichern.

Anzeige

Hinweis: Der Vergleichsrechner wird bereitgestellt von finanzen.de


Fakten zur Privaten Krankenversicherung

Eine private Krankenvollversicherung kommt für alle Personen in Betracht, die nach § 6 des Fünften Sozialgesetzbuches versicherungsfrei sind. Dazu gehören laut Gesetz Beamte und Beamtinnen, Richter und Richterinnen sowie andere Personen mit Anspruch auf Beihilfe. Zudem können sich Menschen privat krankenversichern, deren regelmäßiges Gehalt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt. Die aktuell gültige Versicherungspflichtgrenze im Jahr 2016 liegt bei einem Jahreseinkommen von 56.250,00 Euro (4.687,50 Euro/Monat). Diese Versicherungspflichtgrenze wird auch als Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) bezeichnet. Weitere Infos zur PKV gibt es hier…


Mehr Geld für die Beschäftigten - alle Infos zum TVöD 2018

TVöD-Tarifrunde 2018: Jetzt Newsletter abonnieren

Die TVöD-Tarifrunde 2018 steht bevor. Keine News verpassen und den kostenlosen Newsletter abonnieren!

Herzlichen Dank! Fast fertig - prüfen Sie ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie den Link.