Berlin Karriere Länder Lehrer News

Quereinstieg in den Öffentlichen Dienst: Lehrer, Erzieher, Verwaltung

unsplash.com/Ben White

Der öffentliche Dienst sucht händeringend Fachkräfte. In einigen Bereichen haben Quereinsteiger gute Chancen, als Lehrer, Erzieherin oder in der öffentlichen Verwaltung anzufangen. Ein kleiner Ratgeber.

In den kommenden 15 Jahren werden tausende Beschäftigte im öffentlichen Dienst in Rente oder Pension gehen. In einigen Bereichen wird diese Welle der Verrentung große Spuren hinterlassen, etwa an Schulen, in der Verwaltung, bei der Polizei. Denn dort wurde in den letzten Jahren zu wenig getan, um die entstehende Lücke zu füllen.

Quereinsteiger haben gute Chancen

Die gute Nachricht lautet für Menschen, die gerne im öffentlichen Dienst arbeiten möchten: Die Chancen auf einem Job waren noch nie besser. Besonders Menschen mit einer beruflichen Qualifikation oder einem Studium können als Quereinsteiger den Weg in den Staatsdienst finden. Hier haben wir einige alternative Karrierewege zusammengestellt.

Quereinstieg Lehramt: Berufsweg Lehrer

Einer der bekanntesten Quereinsteigerjobs ist der Lehrerberuf – zumindest in einigen Bundesländern. Denn vor allem an den Schulen zum Beispiel in Berlin, werden in den kommenden Jahren viele Lehrer in Pension gehen. Doch der Bedarf an Fachlehrerinnen und Lehrern bleibt. Das Land Berlin hat deshalb Wege eröffnet, damit auch Menschen, die nicht auf Lehramt studiert haben, als Quereinsteiger Karriere im Bildungsbereich machen können.

Stellenbörse: Jobangebote im öffentlichen Dienst  – jetzt bewerben

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? In unserer Stellenbörse werden Sie fündig. Tausende neue Stellen bundesweit im öffentlichen Dienst – bei Bund, Ländern, Kommunen oder privatisierten Dienstleistungsunternehmen.

Stellenbörse für den öffentlichen Dienst

Quereinstieg als Lehrerin / Lehrer in Berlin

Damit der Einstieg von außen gelingt, gilt es einige Voraussetzungen zu erfüllen. Der Quereinstieg kommt in Frage, wenn die potenziellen BewerberInnen folgende Qualifikationen mitbringen:

  • einen lehramtsbezogenen Master of Education oder
  • die Erste Staatsprüfung für das Lehramt absolviert haben
  • einen Diplom-, Master- oder Magisterabschluss, der an einer Universität oder Fachhochschule erworben wurde – mindestens ein Fach muss sich der Berliner Schule zuordnen lassen.

Bedarf in allgemeinbildenden Schulen

Die Liste der Fächer mit Bedarf wird für jedes Schulhalbjahr neu festgelegt und in der Ausschreibung veröffentlicht. Aktuell besteht besonders Bedarf in folgenden Fächern:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT)
  • Musik
  • Sport
  • Sonderpädagogische Fachrichtungen

Anzeige

Quereinstieg in Berufsschulen

Gute Chancen für einen Quereinstieg an beruflichen Schulen haben Ingenieure aus verschiedenen Fachrichtungen. Die Senatsverwaltung teilt mit, dass es für einen Quereinstieg an beruflichen Schulen in Berlin auf das Hauptfach ankommt. Zu diesen Fachrichtungen zählen:

  • Agrarwirtschaft
  • Bautechnik
  • Elektrotechnik
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Fahrzeugtechnik
  • Farbtechnik, Raumgestaltung und Oberflächentechnik
  • Gesundheit und Körperpflege
  • Holztechnik
  • Informationstechnik
  • Labortechnik / Prozesstechnik
  • Medientechnik
  • Metalltechnik
  • Sozialpädagogik
  • Textiltechnik und -gestaltung
  • Wirtschaft und Verwaltung

Eine Bewerbung für den Quereinstieg in das Lehramt an beruflichen Schulen sei nur möglich, wenn es eine konkrete Stellenausschreibung der Schule gibt und die BewerberInnen das Anforderungsprofil erfüllen. Mehr dazu…

Quereinstieg Lehramt in Thüringen

Auch in Thüringen fehlen Lehrerinnen und Lehrer. Das Land hat ein Programm aufgelegt, damit Menschen als Quereinsteiger den Weg ins Bildungssystem schaffen. Wenn die Bewerber über einen Hochschulabschluss verfügen, aber kein Lehramt als erste Staatsprüfung vorweisen können, haben sie die Möglichkeit, beim Freistaat Thüringen die Anerkennung des bisherigen Abschlusses zu beantragen. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L, dem Tarifvertrag der Länder. Je nach Qualifikation erfolgt die Eingruppierung. Mehr dazu…

Weitere Quereinsteiger-Berufe folgen in Kürze…

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Unser Newsletter informiert schnell und zeitnah über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung sowie aktuelle Meldungen für Angestellte und Beamte im öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,