Beamte Bund Coronavirus Digitalisierung E-Government Karriere Kommune Lehrer News

SEO Webinar: Suchmaschinenoptimierung für Webseiten von Kommunen, Behörden, Krankenhäusern und Unternehmen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist effektiv und kostengünstig, damit Bürger und Kunden die richtigen Inhalte auf den Internetseiten von Kommunen, Behörden, Krankenhäuser, öffentlichen Unternehmen finden. In unseren Webinaren lernen Sie alle wichtigen Aspekte über SEO.

Inhalt

SEO Webinar buchen...

Bedeutung: Was ist SEO?

Suchmaschinenoptimierung ist ein sperriges Wort und bedeutet, dass die Inhalte einer Internetseite so aufbereitet sind, dass sie auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (Google, Bing, duckduckgo usw.) weit oben angezeigt werden. Die Abkürzung SEO bezieht sich auf den englischen Begriff search engine optimization – also eben Suchmaschinenoptimierung. Hierbei geht es vor allem darum, die Webseite und alle Inhalte, Texte, Bilder, Dateien so aufzubereiten, dass sie von den Suchmaschinen als wertvoll angesehen werden und gut ranken – also weit vorne angezeigt werden. Bei SEO geht es also um technische und inhaltliche Arbeit.

Ist SEO schwierig?

Grundsätzlich ist Suchmaschinenoptimierung kein Hexenwerk. Aber es braucht die richtigen Tools, etwas Erfahrung und vor allem Geduld. Selbst wenn alle Aspekte kurzfristig umgesetzt werden, zeigen sich die Erfolge – also etwa mehr Besucher auf der Webseite – zeitversetzt. Allerdings machen sich Investitionen in der Regel auch bezahlt. Zum Beispiel, in dem Geld gespart, um Stellenanzeigen zu schalten oder Werbung zu machen. Das Ranking der Webseite auf Google zu verbessern, ist im Vergleich zum Aufbau von Followern in den sozialen Netzwerken deutlich günstiger.

Warum ist SEO für Kommunen, Behörden und Unternehmen wichtig?

Es gibt rund 11.000 Kommunen in Deutschland. Fast alle betreiben eine Webseite. Häufig läuft die Domain unter dem Namen der Gemeinde oder Stadt – also etwa koeln.de, berlin.de oder muenchen.de. Hinzu kommen tausende Seiten von kommunalen Unternehmen, wie etwa von Entsorgungsunternehmen, Krankenhäusern, Sparkassen, Wasserwerken, Stromversorgern, Theater oder Museen. Sie allen wollen Bürger, Kunden, Besucher und vor allem künftige Fachkräfte finden. Mit einer suchmaschinenoptimierten Webseite lässt sich also auch im öffentlichen Dienst Geld verdienen bzw Geld sparen. Auf der anderen Seite stellen Kommunen und Behörden Informationen, Anträge usw online. Durch die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung wird dieser Service künftig noch wichtiger. Und damit auch die Verantwortung Inhalte so zu veröffentlichen, dass die Menschen sie auch finden.

SEO-Beratung: Unsere Angebote an öffentliche Unternehmen und Behörden

Mit dem Webinar geben wir Unternehmen, Behörden und Kommunen konkretes Wissen und Erfahrungen aus zehn Jahren SEO-Anwendung mit, um die eigene Webseiten zu optimieren. In unseren Webinare vermitteln wir die grundlegenden Kenntnisse, die es braucht um Nutzerverhalten, Technik und Inhalt zu analysieren und die Reichweite der Webseite zu erhöhen.

Webseiten-Ranking in der Corona-Krise

Gerade in der Corona-Krise ist es wichtig, dass Kommunen, Kreisverwaltungen, Krankenhäuser und Kitas die BürgerInnen erreichen. Die Nutzung von Datentools und Suchmaschinenoptimierung können Suchverhalten veranschaulichen. Mit diesem Wissen lassen sich Inhalte besser auf die Interessen von BürgerInnen und Kunden abstimmen und aufbereiten.

Datenschutz: Nutzungsverhalten auf öffentlichen, staatlichen Webseiten analysieren?

Der Staat muss und sollte Vorbild sein, wenn es um den Datenschutz der BürgerInnen geht. Deshalb darf auf Webseiten von Bundesinstitutionen keinen Tracking-Software eingesetzt werden. Ähnliches gilt für Landes- und kommunale Ebene. Doch auch ohne Trackingtools gibt es Wege, das Nutzungs- und Suchverhalten zu analysieren und nutzbar zu machen. Im Webinar stellen wir wichtige Tools vor, die mit Blick auf den Datenschutz der BürgerInnen im Einklang stehen.

SEO Webinar für Kommunen, Behörden, Krankenhäuser, Kitas und Unternehmen

In unserem Webinar geben wir einen kompakten Einstieg in das Thema Suchmaschinenoptimierung für öffentliche Institutionen und Unternehmen. Wir zeigen, wie sie das Nutzungs- und Suchverhalten analysieren und wie sie die Inhalte auf der Webseite ausrichten und aufbereiten. Im Webinar lernen sie wichtige Tools kennen und bekommen konkretes Wissen über die Funktionsweise von Google und anderen Suchmaschinen.

An wen richtet sich das SEO Webinar konkret?

Das SEO Webinar für Kommunen, Behörden, Kitas, Krankenhäuser richtet sich an

  • Onlineredakteurinnen und Onlineredakteure
  • Marketing Mitarbeiter
  • Webseiten Administratoren
  • Geschäftsführer von Unternehmen
  • Content Manager
  • Internetseitenbetreuer
  • ÖffentlichkeitsarbeiterInnen
  • PR-MitarbeiterInnen
  • PressesprecherInnen von Kommunen, Behörden, Unternehmen

Das sind die Inhalte des Webinars

  • Was ist SEO?
  • Darum sollten Sie SEO einsetzen
  • So funktioniert Google
  • Zentrale Begriffe: Ranking, Keywords, On- und Offpage Faktoren
  • Wie, was und warum suchen Menschen im Internet?
  • Keywordrecherche und Tools
  • Exkurs Datenschutz
  • So müssen Inhalte aufbereitet werden
  • Wie messe ich den SEO-Erfolg
  • Exkurs regionale SEO

Termin SEO Webinar

Der nächste Termin für das nächste Webinar ist der 15. Juni 2020 von 14 bis 16:30 Uhr. Das Webinar findet über die datensichere Konferenzsoftware Jitsi statt. Die Anmeldung erfolgt über die Plattform Eventbrite.

SEO Webinar jetzt buchen...

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Unser Newsletter informiert schnell und zeitnah über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung sowie aktuelle Meldungen für Angestellte und Beamte im öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,