Stellenanzeigen

Stellenausschreibung: Gemeinde Holzwickede sucht Fachbereichsleitung für den Baubetriebshof (m/w/i)

Karriere öffentlicher Dienst
Anzeige
Die Gemeinde Holzwickede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachbereichsleitung für den Baubetriebshof (m/w/i)

Allgemeines

Aufgabengebiet:

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die eigenverantwortliche Leitung des Fachbereiches mit rund 30 Mitarbeitern/-innen, der in drei Teams mit jeweils einem Koordinator bzw. Vorarbeiter gegliedert ist. Dem Fachbereich obliegen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Pflege der Grünflächen, Sport- und Spielplätze, Bäume sowie des gemeindlichen Friedhofs

  • Unterhaltung und Überwachung der Entwässerungsanlagen

  • Unterhaltung der gemeindlichen Straßen

  • Gewässerunterhaltung

  • Kontrolle der gemeindlichen Flächen und Spielplätze

  • Pflege des Gemeindebildes (u.a. Abfallbeseitigung)

  • Winterdienst und Straßenreinigung

  • Handwerkerdienstleistungen für gemeindliche Gebäude

Als Führungskraft nehmen Sie hierbei neben der Führung von Mitarbeiter/-innen folgende Aufgaben wahr:

  • Verbindung zwischen Fachbereich und Verwaltungsvorstand

  • Bereitstellung der betrieblichen Investitionsgüter und Verbrauchsmaterialien,

  • Durchführung von Wirtschaftlichkeits- und Kostenkontrollen,

  • Vorausschauende Planung, Koordinierung und Überwachung der Arbeitsabläufe am Baubetriebshof,

  • Überwachung und Organisation der Verkehrssicherungspflichten einschließlich erforderlicher Kontrollfahrten,

  • Überwachung und Organisation von Pflege- und Unterhaltungsarbeiten an kommunalen Gebäuden, Grundstücken, Straßen, Grünanlagen, Spielplätzen, usw.,

  • Koordination und Organisation des Winterdienstes und der Straßenreinigung

  • Mitwirkung bei der Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs öffentlicher Veranstaltungen (z. B. Holzwickeder Sommer, Weihnachtsmarkt, usw.),

  • Organisation der Weiterbildungsmaßnahmen, Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, praktische Umsetzung der Vorgaben aus den einschlägigen Sicherheitsvorschriften bzw. Sicherheitsbestimmungen,

  • Unterstützung und Schnittstelle zu anderen Fachbereichen, insbesondere zu den technischen Mitarbeitern/-innen des Fachbereichs IV,

  • Erstellung von Berichten, Konzeptionen und Planungsabläufen,

  • Berichterstattung in fachbezogenen kommunalen Gremien

Die Zuordnung weiterer Aufgaben wird vorbehalten.

Anforderungen:

  • Qualifikation als Meister (m/w/i) oder Techniker (m/w/i) im Bereich Straßen-, Tief- oder Garten- und Landschaftsbau oder ein abgeschlossenes vergleichbares Studium (Universität oder Fachhochschule)
  • eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation (z.B. Betriebswirt des Handwerks) wäre wünschenswert,
  • Berufserfahrung in einem der o.g. Berufe wünschenswert,
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft
  • Fähigkeit zu kooperativer und leistungsorientierter Mitarbeiterführung
  • Fähigkeit zu fachübergreifender und vertrauensvoller Zusammenarbeit
  • souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen bei der internen und externen Vertretung des Fachbereiches
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • EDV-Kenntnisse in MS Office
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, wünschenswert auch C und CE
  • Wohnort in Nähe zum Baubetriebshof wünschenswert

Leistungen:

Sie erhalten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r bis EG 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) – bei Bestehen eines Beamtenverhältnisses ist eine Übernahme in ein solches möglich

  • beträgt 39 Stunden, im Beamtenverhältnis 41/40 Stunden –

  • Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen.

  • flexible Gestaltungsmöglichkeit der wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen der Gleitzeit

  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Angebote zur Entgeltumwandlung

  • Hilfe bei der Wohnungssuche in Holzwickede (falls gewünscht)

  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten (falls gewünscht)

Bewerbungsunterlagen:

Können Sie sich mit dieser Herausforderung identifizieren? Dann richten Sie bitte Ihre elektronische oder schriftliche Bewerbung bis zum 06.06.2022 an die

Gemeinde Holzwickede, Fachbereich I /Personal,
Allee 5, 59439 Holzwickede
(bewerbungen@holzwickede.de)

Die Gemeinde Holzwickede liegt in der Ballungsrandzone des östlichen Ruhrgebietes zwischen den Städten Dortmund und Unna als Grundzentrum mit ca. 17.500 Einwohnern. Holzwickede bietet einen hohen Naherholungs- und Wohnwert mit vielfältigen Freizeit-, Kultur-, Bildungs- und Sozialangeboten. Vier Grundschulen, eine Hauptschule und ein Gymnasium sind ortsansässig.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechendes gilt für Schwerbehinderte.

Verzichten Sie bitte auf aufwendige Bewerbungsmappen. Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie es wünschen und in der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung daher ausschließlich Kopien bei und weisen Sie Ihre Qualifikationen auf Anforderung im späteren Verfahren nach. Bei elektronischen Bewerbungen übersenden Sie die Unterlagen bitte möglichst in einer Datei zusammengefasst und bitte ausschließlich im PDF-Format.

Ihre digitalisierten Bewerbungsunterlagen werden gemäß den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

Selbstverständlich haben Sie jederzeit ein Widerrufsrecht und das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Zur Wahrnehmung der vorgenannten oder sonstiger den Datenschutz betreffenden Rechte wenden Sie sich bitte ebenfalls an die o.g. Adresse.

Für weitere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der 1. Beigeordnete Bernd Kasischke unter der Rufnummer 02301/915-201 gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an den Fachbereich I/Personal, Frau Stieler, Tel. 02301/915-150.

Unter www.holzwickede.de finden Sie weitere Informationen über die Gemeinde Holzwickede.

Anzeige