Stellenanzeigen

Stellenanzeige: Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht Erzieher*innen (w/m/d)

Kita Kinder Erzieher

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht zwei Erzieher*innen (w/m/d) in Vollzeit.

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) zählt als von der Einwohnerzahl her betrachtet kleinste Einheit des Main-Taunus-Kreises zu dessen ökonomischen Aushängeschildern. Die Gemeinde profitiert von ihrer günstigen Lage in unmittelbarer Nähe der Mainmetropole Frankfurt, dem dortigen Hauptbahnhof, dem Frankfurter Flughafen als Deutschlands größtem Verkehrsflughafen und internationaler Drehscheibe sowie der geringen Entfernung zur hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) ist Träger von zwei Kindertages-, zwei Horteinrichtungen sowie einer Betreuenden Grundschule.

Für unsere Kindertagesstätte Pfiffikus suchen wir ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Erzieherinnen bzw. zwei Erzieher (w/m/d) in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Pädagogische Betreuung der Kinder
  • Kenntnis des Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan sowie dessen Umsetzung
  • Vorbereitung und Durchführung kindgerechter Pädagogischer Angebote und Projekte
  • Elternarbeit
  • Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit entsprechender Berufserfahrung oder vergleichbar
  • Engagement in Bildung und Erziehung von Kindern
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Team sowie mit den Eltern
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem TVöD, dementsprechend bei Vorliegen des Abschlusses als staatlich anerkannte/r Erzieherin bzw. Erzieher Egr. S 8 b
  • Alle im TVöD üblichen Leistungen, wie u. a. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Arbeitszeiten nach Dienstplänen
  • Ein sympathisches und wertschätzendes Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, kreativen und kollegialen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Job Ticket

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin / der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten wir 5 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis zum 31.01.2023 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Hauptstraße 11 in 65843 Sulzbach (Taunus)
oder an christine.meissner@sulzbach-taunus.de

Für Fragen stehen Ihnen die Fachbereichsleiterin Organisation und Personal, Frau Meißner

(Tel. 06196/70 21- 200) sowie der Fachbereichsleiter Bürgerservice, Sicherheit, Ordnung Verkehr, Herr Stahl, (Tel. 06196/70 21 – 300) gerne zur Verfügung.