Stellenanzeigen

Stellenanzeige: Gemeinde Sulzbach (Taunus) Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Sachgebiet Grundsätze und Planung

Sulzbach Taunus
Anzeige

Die kreisangehörige Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit zur Verstärkung des Teams im Sachgebiet Grundsätze und Planung.

Die kreisangehörige Gemeinde Sulzbach (Taunus) mit rund 9.100 Einwohner liegt im Herzen des RheinMain-Gebietes. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in verantwortungsvoller Position in einer modernen bürgerorientierten Verwaltung tätig zu werden. Die ausgeschriebene Stelle ist dem Fachbereich Planung, Bauen, Liegenschaften zugeordnet.

Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht zum 01.12.2021 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

zur Verstärkung unseres Teams im Sachgebiet Grundsätze und Planung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung zu Fragen des Bauplanungsrechts und der örtlichen Bauvorschriften bei privaten Bauvorhaben
  • Bearbeitung baugenehmigungsfreier Vorhaben und Befreiungen gem. HBO
  • Stellungnahmen im Rahmen der Baugenehmigungsverfahren sowie der Beteiligung der Kommune als Träger öffentlicher Belange
  • Aufstellung und Änderung von Bauleitplänen und örtlicher Bauvorschriften
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen für Sitzungen der politischen Gremien ggf. Protokollführungen in politischen Fachgremien
  • Mitwirkung an der Erarbeitung informeller Planungen und Konzepte
  • Mitwirkung bei der Haushalts- und Finanzplanung für den eigenen Zuständigkeitsbereich

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Bachelor) oder Techniker der Fachrichtung Architektur, Stadtplanung, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung oder
  • abgeschlossenes Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung (Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung, Bachelor of Arts in Public Administration, Diplom-Verwaltungswirt oder vergleichbare Fachrichtung) mit einschlägiger Berufserfahrung oder
  • Fortbildungslehrgang II zum/zur Verwaltungsfachwirt/in mit einschlägiger Berufserfahrung in einer kommunalen Bauverwaltung
  • Verwaltungsfachangestellter mit einschlägiger Berufserfahrung, vorzugsweise in der Kommunalverwaltung
  • gute Rechts- und Fachkenntnisse in den genannten Aufgabenbereichen (u.a. HBO, BauGB)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kollegialität
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit kommunaler Gremienarbeit sind von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse (inkl. MS Office-Programme) sowie idealerweise Erfahrungen im Umgang mit GIS
  • Aufgeschlossenheit für neue Technologien und Digitalisierung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Eine freundliche Arbeitsumgebung in einer modernen Verwaltung
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Alle im TVöD üblichen Leistungen, wie u. a. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Vergütung bis maximal Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Job Ticket
  • Gesundheitsangebote

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin / der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten wir 5 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis zum 19.11.2021 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Hauptstraße 11
in 65843 Sulzbach (Taunus)
oder an christine.meissner@sulzbach-taunus.de

Für Fragen stehen Ihnen die Fachbereichsleiterin Organisation und Personal, Frau Meißner (Tel. 06196/70 21- 200) oder den Fachbereichsleiter Planung, Bauen, Liegenschaften, Herrn Frank Walz (Tel. 06196/70 21 – 600).

Anzeige