Bayern Beamte Karriere News

Stellenanzeige: Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Gebäudeversicherung

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Hauptverwaltung, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beamtin/einen Beamten (w/m/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen für das Personalreferat ZL1.1.

Die Bayerische Schlösserverwaltung (BSV) ist mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen einer der größten Museumsträger Deutschlands. Das Personalreferat ZL1.1 ist der Zentral- und Liegenschaftsabteilung unterstellt und zuständig für die Betreuung von ca.180 Beschäftigten der Hauptverwaltung. Zu den Hauptaufgaben des Personalreferates gehören unter anderem Einstellungen, Fortbildungen, Beratungen in Arbeits-und Tarifrecht und Beamtenrecht sowie die Organisation des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und die Verwaltung und der Vollzug sämtlicher Personalangelegenheiten. Der Dienstort ist in München, Schloss Nymphenburg.

Das Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere:

  • Mitarbeit bei allen beamten- und tarifrechtlichen Angelegenheiten der Beschäftigten (vom Eintritt bis zur Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen)
  • Sachbearbeitung personalrechtlicher Nebengebiete (z.B. Schwerbehindertenrecht, Nebentätigkeitsrecht, Elternzeit)
  • Erstellen und Auswerten von Personalstatistiken sowie Datenpflege
  • vertretungsweise Pflege und Verwaltung der Zeiterfassung mittels „ZEUS“

Wir setzen folgende Qualifikationen voraus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der 2. QE der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, idealerweise mit fachlichem Schwerpunkt Staatsfinanz
  • gute Kenntnisse des Personalrechts, insbesondere im Bereich des Tarifrechts (TV-L)
  • praktische Erfahrung in der Personalverwaltung sowie ein sicherer Umgang mit dem Personalverwaltungsprogramm VIVA sind wünschenswert
  • Organisationsgeschick und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • Freude an abwechslungsreicher Tätigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • einen in der Besoldungsgruppe A 9 BayBesG bewerteten Dienstposten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket)
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine grundsätzlich teilzeitfähige Stelle, sofern durch Job-Sharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung
  • Unterstützung bei der Einarbeitung durch die Kolleginnen und Kollegen
  • diverse Fortbildungsangebote
  • die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung

Der Freistaat Bayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und letzter Beurteilung) senden Sie bitte bis zum 05.10.2020 entweder per Post an die:

Bayer. Verwaltung der staatl. Schlösser, Gärten und Seen
-Personalreferat-
Schloss Nymphenburg, Eingang 16
80638 München

oder per Mail (im PDF-Format mit max. 5 MB) unter dem Kennwort „Bewerbung-Personalreferat“ an: poststelle@bsv.bayern.de.

Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich in Kopie zu, da diese aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gern an Frau Snel unter der Telefonnummer: 089/17908-107 wenden.

Die Datenschutzhinweise in Bezug auf dieses Ausschreibungsverfahren entnehmen Sie bitte der Ausschreibung auf unserer Internetseite unter www.schloesser.bayern.de. Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Unser Newsletter informiert schnell und zeitnah über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung sowie aktuelle Meldungen für Angestellte und Beamte im öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,