Beamte Karriere News

Soldatenbesoldung 2020: Was Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten bei der Bundeswehr verdienen

Mehr Geld für die Beschäftigten - alle Infos zum TVöD 2018

Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere bei der Bundeswehr leisten einen wichtigen Beitrag für unser Land. Doch was verdienen sie? Wie hoch ist ihre Soldatenbesoldung und wer bekommt was. Wir zeigen, was Offiziere und Soldaten verdienen.

Die Besoldung für Soldaten richtet sich nach der Besoldungstabelle für Bundesbeamte. Die aktuelle Tabelle gilt für 2019. Zuzüglich zur Soldatenbesoldung bekommen die Soldaten unter bestimmten Umständen Zulagen für bestimmte Leistungen oder Funktionen. Soldaten, die im aktiven bei der Bundeswehr sind, bekommen ihren Sold entsprechen der Besoldungstabelle für Bundesbeamte. Die aktuelle Besoldungstabelle für den Bund gilt seit dem 1. März 2020.


Anzeige

Das BSW-Bezügekonto – bis 31.07.2020 mit unschlagbaren Vorteilen.

BSW und Commerzbank – bieten viele Vorteile mit dem Konto für den Öffentlichen Dienst!
Jetzt informieren!


Soldatenbesoldung: Aktuelle Tabelle für 2020

Beamtenbesoldung Bund 2020

Besoldungstabelle Besoldungsordnung A 2020

Gültig seit 01.03.2020

Euro 1 2 3 4 5 6 7 8
A 3 2301,21 2353,13 2405,07 2446,88 2488,68 2530,48 2572,30 2614,10
A 4 2349,36 2411,41 2473,48 2522,89 2572,30 2621,71 2671,10 2716,73
A 5 2367,07 2444,34 2506,40 2567,24 2628,06 2690,14 2750,92 2810,47
A 6 2417,74 2507,71 2598,89 2668,57 2740,79 2810,47 2887,74 2954,88
A 7 2538,10 2617,92 2723,09 2830,73 2935,88 3042,30 3122,12 3201,92
A 8 2685,05 2781,34 2916,87 3053,72 3190,51 3285,53 3381,81 3476,83
A 9 2897,87 2992,89 3142,39 3294,40 3443,86 3545,48 3651,19 3754,27
A 10 3101,83 3232,31 3421,09 3610,70 3803,84 3938,26 4072,64 4207,09
A 11 3545,48 3745,12 3943,47 4143,12 4280,13 4417,15 4554,17 4691,22
A 12 3801,25 4037,44 4274,93 4511,11 4675,53 4837,33 5000,45 5166,19
A 13 4457,62 4679,45 4899,96 5121,81 5274,49 5428,48 5581,13 5731,19
A 14 4584,18 4869,95 5157,05 5442,81 5639,84 5838,22 6035,24 6233,61
A 15 5603,31 5861,70 6058,73 6255,79 6452,84 6648,57 6844,31 7038,72
A 16 6181,40 6481,55 6708,59 6935,65 7161,40 7389,78 7616,82 7841,28

Alle Angaben ohne Gewähr

Besoldungstabelle Besoldungsordnung B 2020

Euro 0
B 1 7038,72
B 2 8176,63
B 3 8658,13
B 4 9161,83
B 5 9739,93
B 6 10289,32
B 7 10819,10
B 8 11373,67
B 9 12061,37
B 10 14197,53
B 11 14808,25

Alle Angaben ohne Gewähr

Besoldungsgruppen für Offiziere

General B10 oder B10Z
Generalleutnant B9
Generalmajor B7
Brigadegeneral B6
Oberst A16, B2 oder B3
Oberstleutnant A14 oder A15
Major A13
Stabshauptmann A13
Hauptmann A11 oder A12
Oberleutnant A10
Leutnant A9

Besoldungsgruppen für Unteroffiziere

Oberstabsfeldwebel A9Z
Stabsfeldwebel A9
Oberfähnrich A8Z
Hauptfeldwebel A8Z
Oberfeldwebel A7Z
Fähnrich A7
Feldwebel
Stabsunteroffizier A6 oder A7
Fahnenjunker A5
Unteroffizier A5

Besoldungsgruppen für Mannschaftsdienstgrade

Oberstabsgefreiter A5Z
Stabsgefreiter A5
Hauptgefreiter A4Z
Obergefreiter A4
Gefreiter A3Z
Soldat A3

Alle Angaben ohne Gewähr

Zulagen für Soldaten

Seit dem 1. Januar 2020 gilt das Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz. Darin sind viele Verbesserungen der Besoldung enthalten, von denen auch die Soldatinnen und Soldaten profitieren. So wird die Ausnahmetatbestandsvergütung, mit der die besonderen zeitlichen Belastungen der Soldatinnen und Soldaten bei einsatzvorbereitenden Übungen oder mehrtägigen Seefahrten finanziell ausgeglichen werden, auf 91 Euro angehoben worden. Zudem ist auch die Auslandsverwendungszuschlag nochmals erhöht worden, d.h. in der höchsten Stufe auf 145 Euro. Bei der neuen Zulage für militärische Führungsfunktionen wurde der Personenkreis auf Kompaniechefs bis zur Besoldungsgruppe A 14 erweitert. Zudem ist die Zulage für Kompaniefeldwebel, die sogenannte Spießzulage, auf monatlich 135 Euro erhöht worden, teilte das Bundesverteidigungsministerium mit.

++Achtung für folgende Passagen: Aktualisierung erfolgt in Kürze++

Für herausgehobene Funktionen können Amtszulagen und Stellenzulagen vorgesehen werden. Die Amtszulagen sind laut Bundeswehr unwiderruflich und ruhegehaltfähig. Sie gelten als Bestandteil des Grundgehaltes. Folgende Amtszulagen gibt es.

  • Besoldungsgruppe A 3 Dienstgrad Gefreiter 42,92 Euro
  • Besoldungsgruppe A 4 Dienstgrad Hauptgefreiter 8,63 Euro
  • Besoldungsgruppe A 5 Dienstgrad Oberstabsgefreiter 42,92 Euro
  • Besoldungsgruppe A 7 Dienstgrad Oberfeldwebel, Oberbootsmann 53,30 Euro
  • Besoldungsgruppe A 8 Dienstgrad Hauptfeldwebel, Hauptbootsmann, Oberfähnrich, Oberfähnrich zur See 68,66 Euro
  • Besoldungsgruppe A 9 Dienstgrad Oberstabsfeldwebel, Oberstabsbootsmann 319,49 Euro

Familienzuschlag: Je nach familiärer Situation

Neben dem Grundgehalt erhalten Soldaten und Beamte des Bundes einen Familienzuschlag, je nach Familiensituation. Dieser Zuschlag beträgt in der Stufe 1 für verheiratete SoldatInnen und BeamtInnen zum Unterhalt verpflichtete geschiedenen Soldatinnen/Beamtinnen oder Soldaten/Beamte mit zu berücksichtigenden Kindern gemäß § 40 Absatz 1 Bundesbesoldungsgesetz 147,78 Euro. In der Stufe 2, das sind Soldaten der Stufe 1, denen Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz oder nach dem Bundeskindergeldgesetz zusteht, beträgt der Familienzuschlag 274,10 Euro. Für jedes weitere berücksichtigungsfähige Kind wird einheitlich für alle Besoldungsgruppen ein Betrag von 126,32 Euro, ab dem dritten Kind jeweils in Höhe von 393,57 Euro gewährt, teilt die Bundeswehr auf ihrer Internetseite mit.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite der Bundeswehr…

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Unser Newsletter informiert schnell und zeitnah über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung sowie aktuelle Meldungen für Angestellte und Beamte im öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,