Kommunen News TVöD

TV-V 2020: Entgelttabellen für Versorgungsbetriebe

Kommunen

2020 steigen die Gehälter nach dem TV-V für Beschäftigte in kommunalen Versorgungsunternehmen. Hier gibt es die TV-V-Entgelttabellen für 2020.

Versorgungsunternehmen stellen im öffentlichen Auftrag technische Dienstleistungen und Versorgungsleistungen, insbesondere im Bereich der Grundversorgung und der Daseinsvorsorge der Bevölkerung bereit. Für Beschäftigte bei öffentlichen Versorgungsunternehmen gilt in der Regel der TV-V.

Anzeige

TV-V 2020: Versorgungsbetriebe in der VKA

In der durchgeschriebenen Fassung des TVöD für den Bereich der Versorgungsbetriebe ist geregelt, für welche Betriebe und damit auch für welche MitarbeiterInnen der TV-V gilt.

Im Tarifvertrag heißt es:

„Dieser Tarifvertrag gilt für Arbeitnehmer in rechtlich selbständigen Versorgungsbetrieben, die dem Betriebsverfassungsgesetz unterliegen, in der Regel mehr als 20 wahlberechtigte Arbeitnehmer beschäftigen und Mitglieder der Arbeitgeberverbände sind, die der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) an-gehören. Rechtlich selbständige Versorgungsbetriebe sind solche Unternehmen, die nach Satzung oder Gesellschaftsvertrag Energie-und/oder Wasserversorgung einschließlich zugehöriger Dienstleistungen betreiben, wenn in den genannten Bereichen mindestens 90 v.H. des Gesamtpersonalbestandes eingesetzt sind. Ausgenommen sind Unternehmen, die in einen Konzern eingebunden sind, dem auch Unternehmen mit anderen Unternehmenszwecken angehören, wenn die hierfür eingesetzten Beschäftigten mindestens 10 v.H. des Gesamtpersonalbestandes des Konzerns ausmachen.“

Tarifsteigerung TV-V: Mehr Geld 2021 und 2022

Die Tabellenentgelte im TV-V werden laut Tarifeinigung von Oktober 2020 folgendermaßen steigen:

  • ab dem 1. April 2021 um 1,56 Prozent
  • ab dem 1. April 2022 um 1,8 Prozent

ver.di teilte zudem mit: „Den Mindestbetrag von 50 Euro, den es im TVöD im ersten Erhöhungsschritt von 1,4 Prozent gibt, haben wir im TV-V zugunsten einer höheren pro-zentualen Erhöhung wirkungsgleich umgerechnet.“

TV-V 2021: Entgelttabelle ab April 2022

01.04.2022 – 31.12.2022

Euro 1 2 3 4 5 6
1

2116,50

2 2370,46 2514,40 2641,41 2734,54 2793,79 2827,65
3 2539,82 2675,27 2785,31 2878,46 2937,72 3064,68
4 2709,10 2878,46 3022,36 3123,96 3191,69 3352,54
5 2878,46 3056,23 3208,64 3318,68 3386,42 3496,46
6 3090,09 3276,34 3445,68 3564,19 3631,93 3691,20
7 3301,76 3504,93 3682,73 3809,70 3894,38 3979,05
8 3555,76 3775,84 3962,10 4139,91 4317,68 4444,68
9 3809,70 4148,35 4478,57 4707,12 4791,78 4918,77
10 4063,70 4453,15 4834,08 5088,06 5265,85 5392,81
11 4359,98 4774,83 5138,85 5452,16 5714,56 5934,69
12 4656,31 5105,04 5553,70 5934,69 6307,20 6569,47
13 4994,96 5502,94 5993,93 6476,49 6848,99 7153,80
14 5333,61 5875,42 6400,30 6908,29 7390,84 7831,08
15 5714,56 6349,50 6959,05 7526,29 8051,19 8533,74

Alle Angaben ohne Gewähr

TV-V 2021: Entgelttabelle ab März 2021

01.04.2021 – 31.03.2022

Euro 1 2 3 4 5 6
1

2079,08

2 2328,55 2469,94 2594,71 2686,19 2744,39 2777,65
3 2494,91 2627,97 2736,06 2827,56 2885,78 3010,49
4 2661,20 2827,56 2968,92 3068,72 3135,26 3293,26
5 2827,56 3002,19 3151,91 3260,00 3326,54 3434,64
6 3035,45 3218,41 3384,75 3501,17 3567,71 3625,93
7 3243,38 3442,96 3617,61 3742,34 3825,52 3908,69
8 3492,89 3709,08 3892,04 4066,71 4241,34 4366,09
9 3742,34 4075,00 4399,38 4623,89 4707,05 4831,80
10 3991,85 4374,41 4748,61 4998,09 5172,74 5297,46
11 4282,89 4690,40 5047,99 5355,76 5613,52 5829,75
12 4573,98 5014,77 5455,50 5829,75 6195,68 6453,31
13 4906,64 5405,64 5887,95 6361,97 6727,89 7027,31
14 5239,30 5771,53 6287,13 6786,14 7260,16 7692,61
15 5613,52 6237,23 6836,00 7393,21 7908,83 8382,85

Alle Angaben ohne Gewähr

TV-V 2020: Entgelttabelle bis März 2021

Gültig: 01.03.2020 – 31.03.2021

Euro 1 2 3 4 5 6
1 2047,14
2 2292,78 2432,00 2554,85 2644,93 2702,24 2734,98
3 2456,59 2587,60 2694,03 2784,13 2841,45 2964,25
4 2620,32 2784,13 2923,32 3021,58 3087,10 3242,67
5 2784,13 2956,08 3103,50 3209,93 3275,44 3381,88
6 2988,82 3168,97 3332,76 3447,39 3512,91 3570,23
7 3193,56 3390,07 3562,04 3684,86 3766,76 3848,65
8 3439,24 3652,11 3832,26 4004,24 4176,19 4299,03
9 3684,86 4012,41 4331,80 4552,87 4634,75 4757,58
10 3930,53 4307,22 4675,67 4921,32 5093,28 5216,09
11 4217,10 4618,35 4970,45 5273,49 5527,29 5740,20
12 4503,72 4937,74 5371,70 5740,20 6100,51 6354,18
13 4831,27 5322,61 5797,51 6264,25 6624,55 6919,37
14 5158,82 5682,88 6190,56 6681,90 7148,64 7574,45
15 5527,29 6141,42 6731,00 7279,65 7787,35 8254,09

Alle Angaben ohne Gewähr

TV-V 2019: Aktuelle Entgelttabellen bis Februar 2020

Gültig: 01.04.2019 – 29.02.2020

Euro 1 2 3 4 5 6
1 2025 ,67
2 2268,73 2406,49 2528,05 2617,19 2673,90 2706,29
3 2430,82 2560,46 2665,77 2754,93 2811,65 2933,16
4 2592,84 2754,93 2892,66 2989,89 3054,72 3208,66
5 2754,93 2925,07 3070,95 3176,26 3241,08 3346,41
6 2957,47 3135,73 3297,80 3411,23 3476,06 3532,78
7 3160,06 3354,51 3524,68 3646,21 3727,25 3808,28
8 3403,17 3613,80 3792,06 3962,24 4132,39 4253,94
9 3646,21 3970,32 4286,36 4505,12 4586,14 4707,68
10 3889,30 4262,04 4626,63 4869,70 5039,86 5161,38
11 4172,87 4569,91 4918,32 5218,18 5469,32 5679,99
12 4456,48 4885,95 5315,36 5679,99 6036,52 6287,53
13 4780,60 5266,78 5736,70 6198,55 6555,07 6846,79
14 5104,71 5623,27 6125,63 6611,81 7073,66 7495,00
15 5469,32 6077,00 6660,40 7203,30 7705,67 8167,51

Alle Angaben ohne Gewähr

Versorgungsbetriebe in Deutschland

Versorgungsbetriebe kümmern sich auf kommunaler Ebene um zentrale Bereiche der öffentlichen Darseinsvorsorgen. Dazu gehört etwa die Versorgung mit Wasser, Strom, Gas oder Fernwärme. Durch eine Privatisierungswelle in den 1990er und 2000er Jahren sind viele Versorgungsunternehmen in privater Hand. Zu den Versorgungsunternehmen gehören unter anderem Betriebe in den folgenden Bereichen:

  • Energieversorgung (einschließlich Energiedienstleistungen und -beratung):
    • Stromversorgung (Lieferung von Strom, Messstellenbetrieb, Betrieb von Verteilnetzen, teilweise auch von Kraftwerken)
    • Gasversorgung (Lieferung von Gas, Messstellenbetrieb, Betrieb von Verteilnetzen, früher auch von Gaswerken)
    • Fernwärmeversorgung (Betrieb von Verteilnetzen und Heizwerken)
  • Wasserwirtschaft:
    • Wasserversorgung (Betrieb von Verteilnetzen, Speichern und Wasserwerken)
    • Abwasserentsorgung (Betrieb von Sammelnetzen und Kläranlagen)
    • Industrielle und private Abwässer
    • Regenwassersammlung und -rückhaltung (s. u. Gewässerregulierung)

Den TV-V- Tarifvertrag gibt es auf der Internetseite der VKA…

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Der Newsletter informiert aktuell über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung. Einmal im Monat direkt in Ihre E-Mail-Postfach: Wissen, Fakten und aktuelle Stellenanzeigen für den öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,