Beamte Bund Digitalisierung E-Government News Open Data Tarifrunde 2020

Tarifvertrag Digitalisierung: Verhandlungen für Bundesverwaltung starten im Februar 2020

Das Tarifjahr 2020 im öffentlichen Dienst startet Ende Februar. Dann wird ver.di mit dem Bundesinnenministerium über einen Digitalisierungs-Tarifvertrag verhandeln. Es geht um Regeln für die digitale Arbeit und Qualifizierung.

Am 28. Februar 2020 werden ver.di und das Bundesinnenministerium Neuland betreten. Gemeinsam wollen sie bis zum Sommer einen Tarifvertrag aushandeln, der Regeln und Leitplanken für die Digitalisierung der Bundesverwaltung beinhaltet. Die Gewerkschaft will für die Beschäftigten des Bundes einen Tarifvertrag Digitalisierung abschließen, durch den sie an den digitalen Möglichkeiten teilhaben und vor Risiken geschützt werden sollen. Es sei geplant, bei dem ersten Verhandlungstermin zwischen ver.di und dem BMI zunächst einen Verhandlungsfahrplan festzulegen.

Digitalisierungstarifvertrag für die Bundesverwaltung

Aus Sicht von ver.di müssen dabei Regeln für die digitale Arbeit und Arbeitsabläufe zur Qualifizierung für den öffentlichen Dienst der Zukunft getroffen werden. Wir brauchen verbindliche Regeln für die digitale Verwaltung“, betont ver.di-Bundesvorstandsmitglied und Verhandlungsführerin Christine Behle. „Diese Regeln sollen im Tarifvertrag festlegt werden. Ein Digitalisierungstarifvertrag bietet den Beschäftigten individuellen rechtlichen Schutz und eröffnet Spielräume bei der Teilhabe an der digitalen Arbeitswelt.“

Anzeige

Baufinanzierung: Jetzt Konditionen anfragen – Tarife für Angestellte und Beamte

Digital-Tarifvertrag: Datenschutz und Beschäftigungssicherung

Des Weiteren soll über einen Zugang zu neuen Arbeitsformen („newwork“), beispielsweise zu agiler Arbeit und dem Thema Homeoffice verhandelt werden. Es geht aber auch um Datenschutz und Persönlichkeitsrechten der Beschäftigten sowie zu Beschäftigungssicherung und Rationalisierungsschutz. Die kommunalen Arbeitgeberverbände hatten sich gegen ein Tarifvertrag Digitalisierung ausgesprochen.

TVöD-Tarifrunde 2020 ab Spätsommer

Die Verhandlungen sind zudem der Start ins lange Tarifjahr 2020. Unter anderem stehen die TVöD-Tarifrunde für Bund und Kommunen. Zudem wird auch für den Sozial- und Erziehungsdienst verhandelt.

Folgen Sie unseren Tarif-News…

Kostenloser Newsletter zur TVöD-Tarifrunde 2020

Unser Newsletter informiert schnell und zeitnah über TVöD, TV-L und Beamtenbesoldung sowie aktuelle Meldungen für Angestellte und Beamte im öffentlichen Dienst.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Herzlichen Dank. Bitte prüfen Sie Ihren Mail-Eingang und ggbf auch den Spam-Ordner,