Energiekrise & Inflation Familie & Eltern Lehrer Politik

Studenten und Azubis: 200 Euro Energiepauschale für Studierende

Student junger Mensch Studium

Studierende und Fachschüler sollen nun ebenfalls 200 Euro Energiepauschale erhalten, um bei den hohen Energiekosten unterstützt zu werden. Das sieht das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung vor.

Studenten erhalten Energiebonus von 200 Euro

Bisher sind Studierenden leer ausgegangen bei den Entlastungszahlungen. Nun sollen sie eine Energiepauschale von 200 Euro erhalten, um bei den hohen Energiekosten entlastet zu werden. Das teilte die Bundesregierung bei der Vorstellung des dritten Entlastungspakets vor. Rentner, die ebenfalls bisher nicht bedacht wurden, erhalten eine Zahlung von 300 Euro.

Top-News: 

Mehr Top-Themen: Gehalt & Besoldung im öffentlichen Dienst

Für öffentliche Arbeitgeber!

Jetzt günstige Stellenanzeigen schalten – monatlich 450.000 Fachkräfte erreichen 

 

200 Euro Energiepauschale für Studierende

Das dritte Entlastungspaket der Ampel-Koalition soll ein Gesamtvolumen von mehr als 65 Milliarden Euro haben. Das geht aus dem Beschlusspapier des Koalitionsausschusses von SPD, Grünen und FDP hervor. Studierende und Auszubildende sollen einmalig 200 Euro erhalten, wie aus den am Sonntag vorgelegten Ergebnissen des Koalitionsausschusses hervorgeht. Im Papier heißt es: „Auch Studierende und sowie Fachschülerinnen und Fachschüler sind von den steigenden Energiekosten betroffen. Nach dem Heizkostenzuschuss für BäföG-Empfängerinnen und -empfänger sollen nunmehr alle Studentinnen und Studenten sowie Fachschüler-innen und Fachschüler eine Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro erhalten. Der Bund trägt die Kosten. Er wird mit den Ländern beraten, wie die Auszahlung schnell und unbürokratisch vor Ort erfolgen kann.“

News & Ratgeber zur Energiekrise: Jetzt Wohnung & Haus modernisieren – Strom & Geld sparen

 

[borlabs-cookie id="google-adsense" type="cookie"] Anzeige [/borlabs-cookie]